2021 12 16 VKU S4 Bad Sauerbrunn 004In den Nachstunden des 16.12.2021 wurden die Florianis der Feuerwehren Neudörfl und Bad Sauerbrunn zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die S4, Höhe Raststation Pöttsching, alarmiert.

Aus bisher unbekannter Ursache kam ein Lenker eines Elektro-PKW von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam seitlich auf einer angrenzenden Wiese zum Stillstand. Aufgrund der Einsatzbesonderheiten (Schnellstraße) wurde die Feuerwehr Mattersburg zur Unterstützung nachalarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte war eine Person noch im Fahrzeug eingeklemmt. Durch die koordinierte Zusammenarbeit der Einsatzkräfte, wurde das Fahrzeug rasch stabilisiert und ein mehrfacher Brandschutz aufgebaut. Die eingeklemmte Person konnte durch Entfernen des Daches, mittels hydraulischen Rettungsgeräts und in Zusammenarbeit mit dem Notarzt, aus dem Auto gerettet werden. Nach der Erstversorgung vor Ort wurde die Schwerverletzte Person in das Krankenhaus Wiener Neustadt gebracht. Das Fahrzeug wurde durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert.

Im Einsatz standen neben den Feuerwehren aus Mattersburg, Bad Sauerbrunn und Neudörfl, die Autobahnpolizei, ein Notarzt, ein praktischer Arzt sowie ein Rettungswagen. Das Bezirksfeuerwehrkommando Mattersburg bedankt sich bei den Feuerwehren für die ausgezeichnete Zusammenarbeit, sowie bei Polizei und Rettungskräften.

2021 12 16 VKU S4 Bad Sauerbrunn 001

2021 12 16 VKU S4 Bad Sauerbrunn 002

2021 12 16 VKU S4 Bad Sauerbrunn 003

2021 12 16 VKU S4 Bad Sauerbrunn 004

   

Termine des BFKDO Mattersburg

   

Aktuelle Einsätze im Burgenland

   
© 2016 - BFKDO Mattersburg